Pressemitteilungen

VAUDE erhält den Demografie Exzellenz Award

Am 31. August wurde VAUDE mit dem renommierten Demografie Exzellenz Award 2017 in der Kategorie „fremd & heimisch“ für sein Engagement für geflüchtete Menschen ausgezeichnet. VAUDE Personalleiterin Miriam Schilling nahm den Preis mit großer Freude im Hotel InterContinental in Berlin entgegen. Seit Jahren setzt sich der Outdoor-Ausrüster aus Tettnang tatkräftig für die Integration geflüchteter Menschen ins Arbeitsleben ein und bietet ihnen eine berufliche Perspektive. Mittlerweile hat VAUDE neun Geflüchtete aus sieben Ländern fest angestellt.

Wenige Stunden vor der Preisverleihung des Demografie Exzellenz Awards gab es ein spannendes Finale: Die Nominierten präsentierten ihre Projekte vor der hochrangigen Jury, die ihre Entscheidungen am Abend bekannt gab. VAUDE konnte sich dabei gegen die starke Konkurrenz in der Kategorie „fremd & heimisch“ durchsetzen.

Wir sind stolz darauf als Leuchtturm-Projekt zu gelten und anderen damit Mut zu machen. Es freut uns, wenn unser Engagement wahrgenommen und gewürdigt wird. Gerade auch vor dem Hintergrund, dass wir aktuell gegen die Ausweisung unserer Geflüchteten kämpfen müssen. Das wäre für uns alle ein großer Schaden, sowohl unternehmerisch als auch menschlich“, so Miriam Schilling.

Neben VAUDE waren einige Spitzenunternehmen wie die Deutsche Bahn AGund die Siemens AG, aber auch caritative Institutionen wie das Diakonie Werk der Evangelischen Landeskirche in Baden e.V.  für den Award in der Kategorie „fremd & heimisch“ nominiert. Alle Projekte dieser Kategorie setzen sich mit den Fokusthemen Integration, Migration, interkulturellen Ansätze und mit den damit verbundenen Herausforderungen für die Gesellschaft, den Arbeitsmarkt und die Mitarbeiterstruktur auseinander.

VAUDE bietet Geflüchteten berufliche Perspektiven

VAUDE liegt es am Herzen geflüchteten Menschen den sozialen Einstieg zu erleichtern und ihnen eine berufliche Perspektive zu bieten. Durch Nähworkshops, oder Praktikantenplätze ermöglicht das Unternehmen Einblicke in den deutschen Arbeitsalltag. Im Oktober 2016 organisierte VAUDE einen Tag der offenen Tür für Geflüchtete, die sich bei dieser Gelegenheit über Einstiegsmöglichkeiten bei VAUDE informieren und an Bewerbungstrainings teilnehmen konnten.

Mittlerweile hat das süddeutsche Familienunternehmen neun Geflüchtete aus sieben Ländern fest angestellt. Zudem bietet VAUDE seit diesem Jahr kostenlose Deutschkurse für geflüchtete Mitarbeiter an, um die Integration auf sprachlicher und kultureller Ebene zu erleichtern und zu fördern.

Mehr zum Engagement von VAUDE für Geflüchtete könnt ihr hier im Nachhaltigkeitsbericht nachlesen.

Der Demografie Exzellenz Award

Die Initiative Demografie Exzellenz hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bewältigung der demografischen Herausforderungen mit voranzutreiben. Im Mittelpunkt steht dabei der Demografie Exzellenz Award. Mit ihm werden alljährlich Unternehmen und andere Organisationen für Leuchtturm-Projekte der demografieorientierten Unternehmens-, Personal- und Produktpolitik ausgezeichnet.

Der Preis wird seit 2009 vergeben, zunächst vom Forum Baden-Württemberg im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. und seit 2013 in Kooperation mit dem Demographie Netzwerk e.V. (ddn). In diesem Jahr wurde der Award in insgesamt 11 Kategorien verliehen. Weitere Informationen zum Demografie Exzellenz Award 2017 : http://www.demografie-exzellenz.de/award/

Foto: Miriam Schilling, Leiterin Personal bei VAUDE
Pressemitteilung und Foto: VAUDE

Über den Autor

Raphaela

Ist als passionierte wie ambitionierte und erfolgreiche Radsportlerin seit 2009 in Wald, Wiese und Flur anzutreffen. Wenn sie nicht gerade selbst aktiv fährt oder läuft, ist sie als Trainerin im Radsport tätig. Seit 2012 Teil der Testcrew, schreibt Raphaela insbesondere für die Rubriken Literatur & Medien und Fitness & Ernährung schreibt.
Für alle Presse- und Medienangelegenheiten ist sie eure Ansprechpartnerin bei rund-ums-rad.info.

Hinterlasse einen Kommentar