Pressemitteilungen

Die neue Ambit3 Sport Sapphire- abgestimmt auf die aktive Frau

Dieses edle und feine Design ist einzigartig in der Welt der Sportuhren, so Suunto. In die Entwicklung wurden Wünsche von hunderten Frauen mit einbezogen. Hier die Vorstellung des Premium-Instruments fürs Handgelenk der Frau…

Die Ambit3 Sport Sapphire ist die Uhr, die Sportlerinnen jeden Tag und bei jeder Aktivität tragen können und wollen. Sie macht keine Kompromisse, weder im Design, noch in der Performance; sie überzeugt optisch und funktionell: Die Uhr zeichnet die tägliche Aktivität ihrer Trägerin auf, verrät, wie viele Kalorien diese verbraucht oder berechnet den durchschnittlichen Wochenverbrauch.

SUUNTO_Ambit3_Sport_SapphireÜber die kostenlose App SUUNTO Movescount werden zudem Benachrichtigungen vom Smartphone direkt auf die Ambit3 Sport Sapphire gesendet: Ein kurzer Blick auf das Handgelenk, schon sieht die Trägerin, wer anruft oder eine Kurzmitteilung schreibt. Das lange Suchen nach dem Smartphone im Rucksack hat ein Ende. Die App ist derzeit für iPhone erhältlich, ab März auch als Android-Version.

Als perfekter Begleiter für sportliche Aktivitäten bietet sie Funktionen, um die Leistung etwa beim Laufen, Radfahren oder Schwimmen zu dokumentieren. Weitere können über die SUUNTO App Zone heruntergeladen werden. Selbstverständlich können die eigenen Daten auch direkt ohne Umwege auf Strava geladen werden.

Das eingebaute GPS zeigt exakt die Geschwindigkeit, Distanz und den aktuellen Aufenthaltsort während des Trainings auf. Hilfreiche Navigationsmöglichkeiten hält die leicht bedienbare Funktion Track Back bereit: Die Sportlerin kann auch in unbekannten Gegenden einfach loslaufen oder losfahren – ihre Uhr bringt sie sicher wieder zurück.

suunto_Ambit_Sapphire_Action

Mit dem SUUNTO Smart Sensor, der im Heartrate-Package enthalten ist, werden zudem die Herzfrequenz sowie der Kalorienverbrauch gemessen – selbst wenn die Athletin ihre Uhr nicht trägt. Sie startet einfach die Trainingsaufzeichnung und lässt ihre Ambit3 Sport Sapphire zurück.

Während ihrer Schwimmeinheiten oder anderer Aktivitäten, wo eine Uhr stören könnte, speichert der Smart Sensor die Herzfrequenz und überträgt die Daten auf die Uhr, sobald die Athletin zurückkommt.

Designer Timo Yliluoma ist begeistert von dem neuen Modell: „Die Ambit3 Sport Sapphire ist die ideale Uhr für Frauen, die ein aktives Leben führen. Unser Ziel war es, ein Design zu entwickeln, das in der Stadt ebenso zu Hause ist wie in den Bergen. Ich denke, das ist uns mit dem weißen, minimalistischen Design in Verbindung mit dem rostfreien Stahl und 18 Karat Rotgold gelungen. Das weiche Silikon-Armband passt über jedes Handgelenk und trägt sich überaus angenehm – im Alltag und beim Sport. Zugleich beinhaltet die Uhr alle Features für die aktive Frau.“

Die SUUNTO Ambit3 Sport Sapphire ist ab sofort weltweit erhältlich. (UVP ab 449€) Infos unter suunto.com

Quelle der PM inkl. Bilder: TOC Agentur, Bild Nr 2. by Markus Berger

Über den Autor

Dominik V.

Dominik ist Mitbegründer und gemeinsam mit Klaus Betreiber der Rund-ums-Rad.info Website Er ist aktiv bei nationalen Cross-Country und Rennradrennen am Start.

Hinterlasse einen Kommentar