Radtypen

Freeride Bike

Freeride (FR)

  • wie Downhill-MTB für Einsatz im schweren, abschüssigen Gelände konzipiert
  • Vollgefedert
  • lange Federwege von 150 bis 200mm
  • nicht ausschließlich für Abfahrten ausgerichtet

Freeride Extrem-Bikes

  • wiegen meist über 20kg
  • Federweg vorn und hinten von 170 bis 250mm
  • hydraulische Scheibenbremsen mit Durchmesser von bis zu 210mm

Light-Freeride-Bikes

  • haben kaum mehr als 180mm Federweg
  • Gewicht von 16 bsi 19kg
 

weitere Fahrradtypen

Über den Autor

Lefdi

Hobbybiker und derzeit unterwegs mit einem All-Mountain "No Pogo 3" von Centurion.
Gerne auch mal zu Fuß in den Bergen unterwegs um die Natur zu genießen. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Hinterlasse einen Kommentar