Allgemein Bikeurlaub

Fatbike-Winterurlaub oder Rennrad-Trainingswoche? – Zwei interessante Urlaubstips

Wer diesen Winter gleichzeitig Schnee und Radsport genießen möchte, für den ist das Fatbike-Angebot des Hotels Fliana in Ischgl genau das richtige! Leistungsorientierte Rennradler können sich ab April in der attraktiven Region Tirol West in Form bringen. Hier beide Urlaubstips in der Vorstellung…

Fatbikes: Trend aus Übersee kommt jetzt nach Ischgl

Die streng kontrollierten Anforderungen an die Mitgliedshotels von „Mountain Bike Holidays“ sind ein Garant für einen Full-Service im Urlaub zum Thema Mountain Bike. In den meisten Fällen sind die Hoteliers selbst begeisterte Mountain Biker und gehen gerne persönlich mit den Gästen auf Tour.

Fatbiken Fliana Ischgl  (3) Klein

Die Begeisterung für den Bike-Sport lassen auch immer wieder neue Ideen und Innovationen entstehen. Das Bike- und Wellnesshotel Fliana in Ischgl hat sich für diesen Winter etwas ganz Besonderes einfallen lassen! Die Gäste haben die Möglichkeit die Faszination des Fatbike-Fahrens zu erleben. Der Trend aus Übersee, der sich auch in den Alpen immer größerer Beliebtheit erfreut, ist das ultimative Erlebnis für alle Abenteurer und Extremsportler. Für die bis zu 12 cm dicken Reifen ist selbst Schnee kein Hindernis und so beweisen die Fatbikes absolute Geländetauglichkeit. Ultimativer Fahrspaß ist garantiert!

Fatbiken Fliana Ischgl  (4) KleinDas Fliana bietet von 13. – 30. April 2015 eine spezielle Fatbike-Pauschale mit wahlweise 5 oder 3 Nächten an. Darin inkludiert sind jeweils 2 geführte Touren und bei dem längeren Aufenthalt noch zusätzlich ein 3-Tagesskipass – der absolute Hit für schneebegeisterte Biker!

Infos unter „Mountainbike Holidays“: www.bike-holidays.com

Rennrad-Trainingswoche in Tirol West 

Bild © Daniel Zangerl

Bild © Daniel Zangerl

Die Radregion mit Bezirkshauptstadt Landeck und den umliegenden Orten Zams, Fliess, Tobadill, Grins und Stanz bietet sich perfekt an für eine Rennrad-Trainingswoche. Schon ab April kann man im Tal einige Grundlagenkilometer absolvieren und sich später auch auf die alpinen Pässe rauf wagen. Highlights sind hier sicher die Stilfserjoch Runde oder die Kaunertaler Gletscher Tour mit 112 Kilometern und 2.810 Höhenmetern.

In Tirol West präsentiert sich dem Biker eine Tourenvielfalt wie nirgends wo sonst. Hin- und Rückfahrt verlaufen meistens auf unterschiedlichen Strecken. Dabei kommt man in den Genuss von perfekt gepflegten Straßen und Landschaften sowie zahlreichen ausgewiesenen Radstrecken.

Wer beim diesjährigen „Endura Alpen-Traum“ am 12. September 2015 besonders gut abschneiden möchte, sollte auf keinen Fall auf die Rennrad-Trainingswoche im „Roadbike Holidays“-Hotel Jägerhof in Zams verzichten. Eine tolle Mischung aus schweren und etwas gemütlicheren Touren bereiten die Teilnehmer perfekt auf die Herausforderung vor. Ein abwechslungsreiches Begleitprogramm wie eine Schokoladenverkostung, eine Abendwanderung durch eine beleuchtete Klamm und die bereits traditionelle Pasta-Party am Vorabend des Rennens lassen jeden Biker entspannt und gestärkt an den Start gehen.

Die Woche mit 7 Übernachtungen kann man ab € 466,00 im Doppelzimmer buchen. Es ist aber auch ein kürzerer Aufenthalt von 3 oder 5 Nächten möglich. Im Preis enthalten sind unter anderem die Halbpension, ein Willkommensgeschenk, ein kleiner Snack nach jeder Tour, Wäscheservice und Trockenraum sowie eine Teilmassage pro Person. Außerdem kommen Sie in den Genuss der umfassenden Bike-Leistungen eines Elite-Partnerbetriebs.

Infos unter „Roadbike Holidays“: www.roadbike-holidays.com

Quelle der Mitteilung: MTS Austria GmbH bzw. „Mountain Bike Holidays“ und „Roadbike Holidays“

 

Über den Autor

Dominik V.

Dominik ist Mitbegründer und gemeinsam mit Klaus Betreiber der Rund-ums-Rad.info Website Er ist aktiv bei nationalen Cross-Country und Rennradrennen am Start.

Hinterlasse einen Kommentar