Pressemitteilungen Rennrad Rennrad-News

Tour Transalp 2016- Challenge yourself

Passend zur in Kürze startenden Anmeldephase zur TOUR Transalp powered by Sigma 2016 haben die Veranstalter die Route für die 14. Auflage des siebentägigen Rennrad-Etappenrennens bekannt gegeben und locken zudem mit einem eindrucksvollen Imagevideo. 

Bis zu 1.200 Amateure, jeweils in Zweierteams gemeldet, werden vom 26. Juni bis 2. Juli 2016 893,28 km und 19.436 Höhenmeter auf ihrem Weg über die Alpen zurücklegen. Für ein Novum sorgt dabei gleich die erste Etappe. Denn erstmals in seiner Geschichte startet das wohl schwerste Rennradrennen für Jedermänner in Österreich!

Daten Tour Transalp 2016Von Imst führt die Route die maximal 600 Duos über Brixen nach St. Vigil und damit direkt ins Herz der Dolomiten. Weitere Stopps im wohl schönsten Teil der Alpen sind Etappenort-Neuling Sillian und Fiera di Primiero. Ab da verläuft die Strecke dann entlang der Südflanke der Alpen nach Crespano del Grappa und von dort aus über Levico Terme nach Riva del Garda, das zum vierten Mal das offizielle Finish der TOUR Transalp bildet.

Neben einer landschaftlich abwechslungsreichen Streckenführung dürfen sich die Teilnehmer darüber hinaus auf mehr als 20 Pässe freuen.

Video zur Austragung 2015:

Weitere Informationen zur Route sowie den einzelnen Etappen und deren Höhenprofilen gibt es auf tour-transalp.de

Textquelle: KrausPR

Über den Autor

Dominik V.

Dominik ist Mitbegründer und gemeinsam mit Klaus Betreiber der Rund-ums-Rad.info Website Er ist aktiv bei nationalen Cross-Country und Rennradrennen am Start.

Hinterlasse einen Kommentar