Allgemein

Vorankündigung Triathlon Convention Europe (TCE)

Für alle Triathleten, nicht nur aus Südhessen, ist am letzten Wochenende im Februar Langen in Hessen wieder ein lohnendes Ziel. Vom 26.2.2016 bis 28.2.2016 findet dort in der neuen Stadthalle bereits zum zweiten Mal die Triathlon Convention Europe, TCE, statt. Neben einer großen Ausstellung, deren Ausstellerliste sich wie das Who-is-Who der Triathlonszene liest, gibt es auch ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm. Da die Ausstellungsfläche sich gegenüber dem Vorjahr verdoppelt hat, gibt es sicher Platz für neue Aussteller. Näheres findet man auf der Website des Veranstalters.

Zweite Runde für die TCE

Die Veranstaltung wird am Freitag um 16:00 Uhr in Langen eröffnet. An den beiden Folgetagen öffnet die Stadthalle um 10:00 Uhr ihre Pforten.

Triathlon Convention Europe

Triathlon Convention Europe

Die Liste der Redner und Teilnehmer am Veranstaltungsprogramm ist prominent besetzt. Vorträge wird es zu den unterschiedlichsten Themen geben. Daneben gibt es im Hallenbad auch die Möglichkeit, sich selbst aktiv zu beteiligen. Im Außenbereich kann man am Sonntag Morgen beim 5 km TCE Run mit Start um 10:00 Uhr bzw. beim 10 km TCE Run seine Frühform überprüfen. Siegerehrung ist um 13:00 Uhr in der Neuen Stadthalle.

Im Hallenbad gibt es mehrere Möglichkeiten zum Neopren Testschwimmen. Im Außenbereich stehen bei gutem Wetter Testbikes zur Verfügung.  Die ersten Wettkampfkilometer der Saison können außerdem beim erstmals ausgerichteten Indoor Triathlon (0,3-5-2km) gesammelt werden, der im angrenzenden Hallenbad sowie auf der Messefläche auf Ergometern und Laufbändern stattfindet.

Öffnungszeiten:

  • Freitag, 27.02.2015 16:00 – 20:00 Uhr
  • Samstag, 28.02.2015 10:00 – 19:00 Uhr
  • Sonntag, 01.03.2015 10:00 – 18:00 Uhr

Wir wünschen euch viel Spaß.

Über den Autor

Klaus

Im August 2017 habe ich mit Dominik Rund ums Rad übernommen. Seit dem kümmere ich mich um die Beschaffung von Testmaterial sowie um die vertraglichen und juristischen Aspekte unseres Blogs.

Ich bin Sommer und Winter am liebsten auf dem Rennrad unterwegs. Aber auch für längere Gepäcktouren steht ein passendes Rad bereit. Mein Faible für allerlei technische Spielereien sollte inzwischen allgemein bekannt sein ;-)

Hinterlasse einen Kommentar