Allgemein

BioLogic bringt FixKit Multi-tool auf den Markt

Es gibt tausende oder vielleicht sogar Millionen Multitools auf dem Radsportzubehörmarkt aber die kleinen Dinger können uns eben auch ganz simpel mal den Tag retten. Ein Multitool besitzt einfach jeder. Doch nicht jedes besitzt ausreichend Funktionen oder besticht durch eine kompakte Bauweise. Hier im Bericht stellen wir euch kurz das neue BioLogic FixKit vor, den blauen Engel für unterwegs…

bild aufgeklappt

„Das Schlimmste, was einem auf einer Fahrradtour passieren kann, ist mitten im Nichts stehen zu bleiben und nicht das richtige Werkzeug dabei zu haben“, sagte Stewart Clarke, Projektmanager bei BioLogic. Damit spricht er wohl einigen Bikern aus der Seele, denen schon so einige Biketouren durch lockere Schrauben oder defekte Komponenten vermiest wurden.

exploded bild alleskettennieterUm so ziemlich jeden Defekt beheben zu können, besitzt das Tool 19 Werkzeuge und einen 15mm Schlüssel für Pedale und Achsmuttern. Damit können nur wenige Multitools dienen. Mit 20 Funktionen ist das Tool im guten Durchschnitt des Marktangebotes, denn bei der Konkurrenz sind mittlerweile auch 27-Funktionen-Werkzeugkästen-Multitools zu haben. Doch diese sind etwa doppelt so schwer und auch größer. Hier sollte also jeder selber entscheiden, doch an den meisten Mountainbikes genügen die 20 Funktionen.  Extrem wichtig und leider immer noch nicht Standard bei allen Multitools ist ein Kettennieter, den auch das FixKit besitzt und wer die Tour eher genießt, anstatt an der Kotzgrenze zu sprinten, findet auch einen Flaschenöffner.

seitenansichtDas kompakte Biologic Tool kann vor allem mit einem relativ niedrigem Gewicht und einer schmalen Bauweise mit den Abmessungen 77x40x14mm überzeugen. Es wiegt nur 158g und ist somit gerade einmal so hoch wie eine Hand voll Münzen auf dem Tisch.

pedalschluessel

Doch es bleibt praktisch und durchdacht, wie beispielsweise die patentierte Technik für einen längeren Hebelarm zeigt. Der Gabelschlüssel für Pedale und Co lässt sich außen am Werkzeugkörper einsetzen und bildet dann mit allen ausgeklappten Teilen einen verlängerten 14cm langen Griff. Die mitgelieferte Neopren-Abdeckung wird einfach über  den Körper des Tools gezogen, wodurch man einen komfortabel verlängerten Griff erhält, der bequem und sicher in der Hand liegt.

1

Wenn das Werkzeug in die Trikottasche wandert, so wird es sicher und kleidungsschonend im Neoprensack verstaut. Kein Werkzeug klappt sich mehr ungewollt aus und verhakt sich.

 

Der Preis des BioLogic Tool, des blauen Engels, ist leider nicht so klein wie die Bauweise aber auch nicht überteuert. Die UVP wird 35€ betragen und es ist ab dem vierten Quartal 2013 erhältlich.

zusammen ohne huelleDas FixKit Multi-tool enthält die folgenden Werkzeuge:

  • 6; 8; 10; 15mm Rollgabelschlüssel
  • 2; 2,5; 3; 4; 5; 6; 8 mm Inbusschlüssel
  • 3.2; 3,45; 4 mm Speichenschlüssel
  • Schlitzschraubendreher
  • #2 Kreuzschlitz-Schraubendreher
  • T25 Torx Schraubendreher
  • Flaschenöffner
  • Reifenheber
  • Kettennieter

Über den Autor

Dominik V.

Dominik ist Mitbegründer und gemeinsam mit Klaus Betreiber der Rund-ums-Rad.info Website Er ist aktiv bei nationalen Cross-Country und Rennradrennen am Start.

Hinterlasse einen Kommentar