Pressemitteilungen

Falk Outdoor präsentiert Cross Country GPS-Navi PANTERA XC

Mit dem PANTERA XC bringt Falk Outdoor ein Navigationsgerät auf den Markt, das mit nur 134 Gramm ein echtes Leichtgewicht ist und so Platz an jedem Mountainbike findet. Neu sind außerdem besondere Features fürs Training. Die genauen Infos zum 249€ günstigen Gerät findet ihr hier…

Zahlreiche Features für das perfekte Training

2015_02_Falk_PanteraXCDas PANTERA XC ist ein Leichtgewicht, was seine Maße angeht – hinsichtlich der Funktionen aber ein echtes Schwergewicht. Die integrierte ANT+ Schnittstelle ermöglicht eine effektive Auswertung, Dokumentation und Steuerung des Trainings. Werte wie beispielsweise Wattleistung, Trittfrequenz oder Geschwindigkeit können damit direkt ausgelesen werden. Die Funktion Mein Trainingscomputer bietet eine Übersicht über Puls, Geschwindigkeits- und Trittfrequenz. Damit jede Session garantiert protokolliert wird, erkennt das PANTERA XC automatisch, wenn eine Trainingsfahrt gestartet wird. Viele Funktionen lassen ein Gerät oft kompliziert in der Bedienung werden – nicht so das PANTERA XC: Das Multi Flow Menü macht die drei Hauptfunktionen Mein Trainingscomputer, Navigation oder den Tripcomputer per intuitivem Wischen zugänglich.

Der Falk Trainingsmanager für die optimale Trainingssteuerung

Der neue Falk Trainingsmanager ist eine komfortable Lösung, um die aufgezeichneten Trainingsdaten auszuwerten. Auf einen Klick werden die zurückgelegten Höhenmeter, eine Geschwindigkeitskurve oder eine Herzfrequenzkurve verfügbar gemacht – um die Herausforderung des Trainings noch zu erhöhen, können alle Workouts über Facebook oder Twitter geteilt werden. Die gespeicherten Ergebnisse stehen für das nächste Training zur Verfügung, so dass die Werte in Echtzeit miteinander verglichen werden können.

Kartenmaterial für konkurrenzlose Abdeckung und grenzenlosen Fahrspaß

Mit mehr als 2 Mio. Kilometer abgedecktem Wegenetz und zusätzlich über 800.000 Sonderzielen bietet die Premium Outdoor Karte Deutschland eine beispiellose Informationsfülle und lässt Mountainbiker nahezu jeden Trail in Deutschland finden. Die Karte ist speziell zum Biken und Wandern erstellt und umfasst neben Trails auch ein riesiges Netz von Straßen, Rad-, Wald- und Wanderwegen. Die ebenfalls installierte Basiskarte Plus ist eine OpenCycleMap-Karte, die speziell für Falk Outdoor-Produkte aufbereitet ist. Sie ist komplett routingfähig inklusive der Zielortseingabe.

(c) Thomas Gruener

(c) Thomas Gruener

Verschiedene Fahrradprofile für gemeinsames Bike-Vergnügen

Training macht umso mehr Spaß, wenn gemeinsam mit Freunden oder Verwandten die Herausforderung gesucht wird. Damit dies möglich wird oder auch nur, damit mehrere Fahrräder mit dem PANTERA XC verwendet werden können, lassen sich bis zu drei Profile voreinstellen. So sind die Einstellungen und Daten jedes Nutzers im Gerät gespeichert und können vor Trainingsbeginn aufgerufen werden. Das PANTERA XC bietet vielfältige Funktionen zur Trainingssteuerung, äußerst umfassendes Kartenmaterial und eine intelligente Softwarelösung: Leichter war Navigation noch nie.

Das PANTERA XC ist ab dem 09.02.2015 exklusiv im Fahrradfachhandel erhältlich und kostet 249,95 € (UVP).

RuR_Logo_blau 100pxUnsere Einschätzung: Das Falk Pantera XC bietet zum günstigen Preis von 249€ eine große Menge an Features inkl. vollständigen Navigationsmöglichkeiten, für die man z.B. beim Branchenriesen Garmin einiges mehr auf den Tresen legen müsste. Wer ein Gerät mit Trainings- und Navifunktionen zum erschwinglichen Preis sucht, sollte das Pantera XC genauer ins Visier nehmen!

Hinweis: Authentische Erfahrungen zu Navigationsgeräten (u.a. zum Pantera Plus) bietet euch unsere Testabteilung (LINK)

Quelle der PM inkl. Bilder: TOC Agentur

Über den Autor

Dominik V.

Dominik ist Mitbegründer und gemeinsam mit Klaus Betreiber der Rund-ums-Rad.info Website Er ist aktiv bei nationalen Cross-Country und Rennradrennen am Start.

Hinterlasse einen Kommentar