Userfragen

Sattelstützen-Reduzierhilfe

Heute kommt eine Useranfrage zum Thema Sattelstützen bzw. zu einer Reduzierhilfe.
Wie immer gilt, wer helfen kann, einfach als Kommentar posten.

Hallo,
ich (50) habe noch nie im Leben ein Fahrrad repariert. Sowas hat bisher immer mein vor kurzem verstorbener Vater in unserem Haushalt erledigt. Nun möchte ich das alte Rad meiner Tochter wieder nutzen. Leider fehlte mir die Sattelstütze. Hab mir also eine neue gekauft (27,2 steht drauf) die rutscht aber durch. Der Durchmesser des Rahmen ist mit Rahmen circa 3 cm. Das 100% millimetergenaue Messen krieg ich einfach nicht hin. Welche Reduzierhilfen-Größe soll ich da jetzt nehmen? Vielen Dank vorab, MfG, Helga

Die Frage wurde eingereicht von Helga Mathilde Walther

Über den Autor

Lefdi

Hobbybiker und derzeit unterwegs mit einem All-Mountain "No Pogo 3" von Centurion.
Gerne auch mal zu Fuß in den Bergen unterwegs um die Natur zu genießen. PayPal-Kaffeespende an den Autor

3 Comments

  • Hallo,
    Ist immer schwierig so etwas ganz genau zu messen bei den tausenden größen-Standards.
    Was hast du denn für einen Rahmen? Marke? Das lässt sich doch bestimmt mit einer Mail oder Telefonat beim Hersteller klären.

    Gruß
    Dominik

    Team MTBvD/ Poison- Bikes

Hinterlasse einen Kommentar