Bikeurlaub People Werkstatt

Fahrradhof Isny – Hier werden Sie geholfen ;-)

Wir waren Anfang Juni (mal wieder) für eine gute Woche zum Rennradfahren in Isny. Wir mieten kurzfristig eine Ferienwohnung, packen die Rennräder ins Auto und schon geht’s los.
 
Von Isny aus suchen wir uns dann jeden Tag eine neue Tour, die je nach Tagesform mal länger, mal kürzer ausfällt. Dieses Jahr hatten wir unmittelbar nach Start einer Tour in Richtung Buchenberg, Wegscheidel einen Defekt und mein Hinterrad hat Probleme gemacht, die ich nicht alleine beheben konnte. Da wir uns in Isny inzwischen einigermaßen auskennen, sind wir zum Fahrradhof Isny Am Galgenbühl gerollt.
Hier hatten wir erst mal Pech, die Werkstatt war geschlossen. Aber, Glück im Unglück: Uli Ohmayer hat sich mein Rad trotzdem vorgeknöpft. Nach kurzer Analyse des Schadens, waren Schaltauge, Schaltwerk und Schaltung schnell wieder justiert und wir konnten unsere geplante Tour mit leichter Verspätung doch noch antreten.
Lieber Uli, auf diesem Weg noch mal ganz herzlichen Dank, du hast uns einen Urlaubstag gerettet. Das Schaltauge ist seit heute komplett erneuert und die Mühle rollt wieder 😉

Hinweis:

Ein lieber Mensch hat mich darauf hingewisesn, dass Uli den Fahrradhof inzwischen dauerhaft geschlossen hat. Das steht so auch auf seiner Website und ist sehr schade.

Über den Autor

Klaus

Im August 2017 habe ich mit Dominik Rund ums Rad übernommen. Seit dem kümmere ich mich um die Beschaffung von Testmaterial sowie um die vertraglichen und juristischen Aspekte unseres Blogs.

Ich bin Sommer und Winter am liebsten auf dem Rennrad unterwegs. Aber auch für längere Gepäcktouren steht ein passendes Rad bereit. Mein Faible für allerlei technische Spielereien sollte inzwischen allgemein bekannt sein ;-)

2 Comments

    • Danke für den Hinweis Jockl. So steht es auch auf der Website. Ich hoffe, es geht Uli gut. Da ich im Rhein-Main Gebiet wohne, kann ich da nicht einfach mal, vorbei schauen.

      Bleib gesund

      Klaus

Hinterlasse einen Kommentar