Pressemitteilungen

The HAWK von NAKED Optics [Preview/PM]

Think big, but wear small? Die The FALCON Sportbrille von NAKED Optics hat Dich überzeugt, ist Dir jedoch eine Spur zu groß? Warum dann die neue Multifunktionsbrille The HAWK für Dich die perfekte Wahl ist, liest Du hier.

Gesichter sind unterschiedlich weit – oder eben schmal. Gerade dann ist es schwierig eine passende Fahrradbrille zu finden, die nicht zu dick aufträgt oder gar das Sichtfeld mehr behindert als erweitert.

Multifunktion 2.0 : Monoscreen

Bike- und Sportbrillen müssen sehr viel können. Neben Schutz für die Augen vor Wind und Wetter sollten sie ein großes Sichtfeld bieten und natürlich noch allerlei Features mitliefern. Wie die Umrüstung zur Google zum Beispiel oder den simplen wie schnellen Austausch von unterschiedlichen Linsen und Scheiben.

Scheiben? Ja, richtig. Denn die neusten Modelle verfügen nur noch über eine großdimensionierte Monoscheibe. Der Mittelsteg wurde auf die Nasenpartie reduziert und das Rahmendesign angepasst. Vorteile: mehr Schutz, bessere Rundumsicht und keine störenden Rahmenkanten mehr.

The HAWK – Schlicht wie ein Falke

Zum Sommer 2020 releaste NAKED Optics die Multifunktionsbrille The FALCON und legt nun mit The HAWK direkt eine weitere Multifunktionssportbrille nach. Ist die The FALCON eher der Kategorie „think big“ zuzuordnen, ist die The HAWK tatsächlich mit einem Falken vergleichbar – elegant und schlank geschnitten. Während sie die gleichen einzigartigen Funktionen wie The FALCON bietet, berücksichtigten die Salzburger Tüftler bei The HAWK vor allem schmalere Gesichtsschnitte und -konturen, wie zum Beispiel bei Frauen.

Bewährtes besser machen

Aber das ist natürlich nicht alles! Die bewährten Features der The FALCON finden sich auch bei dieser Multifunktionssportbrille. Individuell einstellbare Nasenstücke und gummierte Bügelenden bietet zum Beispiel auch während langer Sporteinheiten unterschiedlicher Outdoorsportarten einen perfekten Halt und einen angenehmen Tragekomfort.

Oder das auch hier im Lieferumfang enthaltene magnetische Schweißband kann je nach Bedarf innerhalb weniger Sekunden an der Innenseite der Brille angebracht und ebenso schnell auch wieder entfernt werden. Das 0,5 cm „dicke“ Schweißband hält nicht nur deine Augen trocken, sondern reduziert auch frontale, wie seitliche Windangriffe. Für den perfekten Halt ohne Verrutschen sorgt der mitgelieferte Retainer, welcher an den Bügelenden angebracht werden kann.

Weiterer Pluspunkt: das leichte Gewicht der The HAWK. So besteht der Rahmen zu 50% aus nachhaltigen Kunststoffmischung CO2RE®,wodurch zugleich das Gesamtgewicht reduziert wird.

Nicht nur multifunktional, sondern auch stylisch

Der richtige Schutz für die Augen ist bei Sportarten wie beim Laufen, Biken oder Rennradfahren sehr wichtig. Die NAKED Optics Sonnen- und Sportbrillen vereinen aber nicht nur eine ausgezeichnete Leistung mit einem angenehmen Tragekomfort, sondern auch einen unverwechselbaren und coolen Style.

Für den ultimativen Style-Kick bei der The HAWK sorgt die brandneue Farbkombination aus pink mit schwarzen Punkten. Dazu kann aus verschiedenen Scheibenkategorien und -arten individuell ausgewählt werden. Wichtig: die Brillen sind Unisex für Männer und Frauen geeignet.

Mehr erfährst Du im bald folgenden Produkttest. Also: stay tuned 😉

Geeignet für: alle Outdoorsportarten

Material: CO2RE® (Rahmen), bruchsicheres Polycarbonat (Scheibe)
Besonderheiten: SnapTech-Magnete (Schweissband), Nano-HD-Beschichtung (Scheibe) ⇒ Pflegehinweise beachten!

Größen: L 16 cm x B 14 cm x H 6,2 cm
Gewicht: 36 g

Preis:
74,99 € UVP (inkl. MwSt zzgl. Versandkosten)

Geeignet für: alle Outdoorsportarten

Material: Grilamid TR-90 (Rahmen), bruchsicheres Polycarbonat (Scheibe)
Besonderheiten: SnapTech-Magnete (Schweissband), Nano-HD-Beschichtung (Scheibe) ⇒ Pflegehinweise beachten!

Größen: L 14 cm x B 15 cm x H 6,8 cm
Gewicht: 41 g

Preis:
74,99 € UVP (inkl. MwSt zzgl. Versandkosten)

„Jung, kreativ und sportlich: So könnte man die Köpfe hinter NAKED Optics beschreiben. Die Jungs lieben es, in der Natur zu sein und vergessen dabei vor allem eines nicht – Die Augen zu schützen. Vision der drei Firmengründer war es, hochqualitative Sportbrillen für Aktivitäten am Berg oder Wasser preiswert anzubieten. Seit 2013 bietet das österreichische Unternehmen neben Skibrillen mit und ohne Magnetsystemen, auch Sportsonnenbrillen an.“

Mehr zur Marke, den Produkten und Köpfen dahinter findest Du hier ⇒ NAKED Optics

Wir bedanken uns herzlich bei NAKED Optics für die unkomplizierte Kooperation und Möglichkeit des Produkttests durch die Bereitstellung des Testmaterials.

Über den Autor

Raphaela

Erfolgreich als passionierte Sportlerin zu Rad und zu Fuss seit 2008 in Wald, Wiese und Flur unterwegs. Seit 2012 Teil der Test- und Autorencrew, schreibt sie für die Rubriken Literatur & Medien und Fitness & Ernährung.
Für alle Presse- und Medienangelegenheiten bei RuR ist sie eure Marketingfachfrau und Ansprechpartnerin (presse@rund-ums-rad.info).

Hinterlasse einen Kommentar