Film Literatur / Medien

Empfehlung: European Outdoor Film Tour 2013/14 (EOFT)

eoft1314Faszination Extremsport. Und zwar in seiner großen Vielfalt und auch Dimension. Atemberaubende Abenteuer und Einblicke in Erlebnisse, Wagnisse und auch so manche schmerzvolle Erinnerung. Sport hautnah erleben – vom Kinosessel aus. Bequemer gehts nicht oder?! 😉

Bereits zum 12. Mal tourt auch in diesem Jahr die EOFT – die European Outdoor Film Tour durch Deutschland, Österreich und der Schweiz und gewĂ€hrt spannende, farbenfrohe, emotionale und faszinierende Blicke in die Welt des Extremsports. Seit Samstag, 12.10.2013 ist sie nun wieder auf Tour und gastiert in viele StĂ€dten – sicherlich auch in eurere NĂ€he. Wer da nicht hingeht ist selbst schuld! 😉

[ads1]Das Wintertraining steht bevor und in viele Stunden werden wir uns in den Folterkammern ĂŒber den dunklen, grausigen Winter einsam oder auch im Rudel schinden, um wieder best gerĂŒstet in die neue Outdoorsaison 2014 starten zu können.
Bevor es aber nahtlos in die Vorbereitungen der neuen Saison geht, ist nun aber auch erst einmal Zeit, um Freundschaften und Kontakte zu pflegen, dem nachzugehen, was man das ganze Jahr ĂŒber eher vermindert getan hat. Wie zum Beispiel ins Kino zu gehen.

Wir möchten euch nicht dazu verfĂŒhren die Offseason mit Popcorn, Brauseblubber und Nachos im Kinosessel zu begehen und an selbigen doch eher gemiedenen Köstlichkeiten zu vergehen.
Viel mehr möchten wir euch schmackhaft machen, worauf wir uns im FrĂŒhjahr 2014, also zum neuen Saisonstart, freuen können: Action und Emotionen pur.
Das Format der E.O.F.T. verbindet dabei die große Vielfalt des Extrenmsports in einem Filmhighlight. Emotionen der Athleten können nach- und miterlebt werden,AtmosphĂ€ren und Impressionen regnen auf einen nieder. Man taucht in GefĂŒhls- und Gedankenwelten der unterschiedlichsten Sportarten ein, erhĂ€lt Einblicke in SphĂ€ren, die einem sonst verschlossen bleiben. – Man wird Teil der großen Gemeinde an SportverrĂŒckten!

In diesem Jahr stehen wieder neu neue Abenteuer von Sportlern rund um den Globus auf dem Spielplan der Tour.
Ob alpin hochhinaus, oder von oben wieder hinunter, ob mit dem Kajak zu Wasser oder mit dem Mountainbike durch die Landschaft gepflĂŒgt. Eine wahre Farben- und Emotionsexplosion!

Hier findet ihr zu den neun Shorts 2013/14 alle HintergrĂŒnde und auch eine TerminĂŒbersicht zur Tour wo und wann sie vielleicht in eurer NĂ€hge gastiert (Stand: 11.10.2013).

Und falls der Post den Mund noch nicht wĂ€sserig genug gemacht hat, hier der Trailer zur Tour 2013/14 fĂŒr euch:

Über den Autor

Raphaela

Erfolgreich als passionierte Sportlerin zu Rad und zu Fuss seit 2008 in Wald, Wiese und Flur unterwegs. Seit 2012 Teil der Test- und Autorencrew, schreibt sie fĂŒr die Rubriken Literatur & Medien und Fitness & ErnĂ€hrung.
FĂŒr alle Presse- und Medienangelegenheiten bei RuR ist sie eure Marketingfachfrau und Ansprechpartnerin (presse@rund-ums-rad.info).

Hinterlasse einen Kommentar