Allgemein

Ziener BIKE Festival Garda Trentino 2015- Vorschau

In wenigen Tagen eröffnen Europas Mountainbiker ihre Saison in den warmen Gefilden rund um den Gardasee. Hier die Vorschau auf das BIKE Festival Garda Trentino 2015 mit all seinen Highlights…

Beim 22ten Ziener BIKE Festival Garda Trentino powered by MINI dreht sich vom 1. bis 3. Mai 2015 ein Wochenende lang alles um das Thema Mountainbike. Sei es im Rahmen zahlreicher Wettbewerbe oder der riesigen Outdoormesse im Herzen von Riva del Garda, die Jahr für Jahr mehr als 30.000 Besucher in ihren Bann zieht.

Festivalgelände riva

Knapp 150 Aussteller und rund 300 Marken locken nicht nur mit Test-Events und Schnupperkursen, sondern präsentieren ihre Neuheiten direkt dem interessierten Publikum. Der Dialog zwischen Branche und Mountainbike-Fans steht im Vordergrund.

Genau wie die sportlichen Highlights. Absoluter Höhepunkt ist der Rocky Mountain BIKE Marathon, der am Samstag mit vier verschiedenen Distanzen nicht nur die internationale Elite und Profis anspricht, sondern auch den zahlreichen Amateuren unter den rund 2.500 Teilnehmern aus mehr als 30 Ländern attraktive Strecken bietet.

Während es auf der Ronda Facile (28,63 km, 702 Hm) und Ronda Piccola (44,79 km, 1.523 Hm) noch leicht zugeht, verlangen Ronda Grande (73,94 km, 2.863 Hm) und vor allem die Ronda Extrema (90,43 km, 3.838 Hm) den Teilnehmern Alles ab. Darüber hinaus fungiert der Marathon in Riva del Garda als Auftakt für die MarathonMan Europe Series (www.marathonman-europe.com).

sportograf-riva2013-lores-01607

(c) Sportograf

Schnellster auf der Ronda Extrema wurde 2014 Alban Lakata mit einer Zeit von 4:20 Stunden. Seit letztem Jahr bietet die Strecke mit einem erhöhten Trailanteil noch mehr Fahrspaß als zuvor. Lakata erkannte bereits im Vorfeld des Rennens die erhöhten Anforderungen und entschied sich für schwerere Reifen mit mehr Pannenschutz und höhere Sicherheit bzw. Geschwindigkeit bergab. Ein guter Tip für Hobbybiker, die sich der Strecke stellen.

Zusätzlich zum umfangreichen Marathon-Programm findet erstmals ein Rennen für eBikes statt. Die Teilnehmer des eMTB Marathon epowered by Bosch presented by Flyer werden die Ronda Facile in Angriff nehmen.

Bereits am Freitag geht es beim Action-geladenen BRÜGELMANN City Eliminator zur Sache, der nach seiner erfolgreichen Premiere im letzten Jahr bei der 22. Auflage des BIKE Festivals am Gardasee erneut Teil des Rennprogramms ist. Auf dem rund 600 Meter langen, mit Hindernissen gespickten Kurses am Hafen von Riva del Garda treten immer vier Starter gegeneinander an, wobei nur die schnellsten beiden eine Runde weiterkommen.

Fabian Scholz - SSES Riva 2014

(c) Axel Brunst

Bereits zum dritten Mal nach 2013 macht die Specialized-SRAM Enduro Series Station (www.enduroseries.net) am Gardasee. Beim zweiten Stopp der spektakulärsten Enduro-Serie im deutschsprachigen Raum ist am Sonntag eine Extra-Portion Adrenalin garantiert, denn die Teilnehmer müssen in verschiedenen Wertungsprüfungen ihr Können beweisen. Dieses Jahr erwartet die Fahrer erneut eine neue Strecke aus vier Stages und einer Rundenlänge von 34km/1450 Höhenmetern. Den Serienauftakt in Treuchtlingen (hier unser Bericht) konnten Michal Prokop und Raphaela Richter eindrucksvoll für sich entscheiden. Am Gardasee wird sie jedoch traditionell eine deutlich stärkere Konkurrenz erwarten. Gemeldet sind zum Beispiel die Siegerin der Gesamtwertung 2014 Anneke Beerten und der Weltklassefahrer Nicolas Lau. (Teaser-Video: https://vimeo.com/125544420)

Kids RivaDie SCOTT Junior Trophy, ein Rennen für die Jüngsten sowie zahlreiche geführte Touren von namhaften Ausstellern oder den Experten von Fahrtwind, Parties als auch die Drop and Roll Tour presented by Livigno von Danny MacAskill, dem Mega-Star der Street-Trial-Szene, runden das Eventwochenende am Gardasee ab.

Darüber hinaus bringt Festival-Partner MINI seine gesamte Modellpalette mit an den Lago. Besucher haben die Möglichkeit, Probefahrten zu buchen und die traumhafte Region rund um Riva del Garda zu erkunden.


Weitere Informationen zum Festival-Programm, Hinweise zu Unterkünften und Anmeldeformulare für die unterschiedlichen Events stehen unter riva.bike-festival.de zur Verfügung.

c79a0b4c65

Die wichtigsten Rennen im Überblick:

  • BRÜGELMANN City Eliminator (1. Mai 2015, Qualifikation 16 Uhr, Finale 20 Uhr)
  • Rocky Mountain BIKE Marathon (2. Mai 2015, Start 7:30 Uhr)
  • CANYON Pumptrack powered by mtb-acedemy (2. Mai 2015, Start 14 Uhr)
  • Specialized-SRAM Enduro Series (3. Mai 2015, Start 8 Uhr)
  • SCOTT Junior Trophy (3. Mai 2015, Start 10:30 Uhr)
Bildquelle (bis auf Bild 4): Bike Festival Riva, Delius Klasing; Textbausteine von KrausPR

Über den Autor

Dominik V.

Dominik ist Mitbegründer und gemeinsam mit Klaus Betreiber der Rund-ums-Rad.info Website Er ist aktiv bei nationalen Cross-Country und Rennradrennen am Start.

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar